FAQ

Sorglos buchen

Bis Ende März 2021 gilt das Sorglos-Buchen. Das bedeutet, dass eine Anmeldung bis dann ohne Unkosten storniert werden kann. Anmeldeschluss ist der 1. Sept 2021 (Online oder per A-Post).

Rückerstattung bei Absage

Wir rechnen mit einer Durchführung. Sollten aber in den 3 Wochen vor Chrischona Ferien geschlossene Grenzen oder Quarantäne-Pflichten gelten oder ausgerufen werden, werden wir die Ferien annulieren und die Teilnehmerbeiträge zurückerstatten. Abgeschlossene Versicherungen sind nicht rückerstattbar.

Partnerschaft mit Surprise Reisen

Mit Surprise Reisen steht uns ein Partner mit langjähriger Erfahrung zur Seite. Surprise Reisen macht für uns die Teilnehmeradministration, organisiert die Busanreise, ist Vertragspartner mit unserem Hotelresort und deckt unsere Ferienwoche versicherungstechnisch ab.

Busanreise

Die Busanreise (Klimaanlage, DVD, WC, 4-Stern-Bestuhlung) kann als Zusatz gebucht werden und beinhaltet Hin- und Rückfahrt sowie das Morgenessen am Ankunftstag. Abfahrt Richtung Toskana ist Freitagabend, 8. Oktober. Abfahrtsorte sind Gemeinden oder nahe gelegene Sammelpunkte. Bei der Rückreise ist die Ankunft in der Schweiz für Samstagabend, 16. Oktober geplant. Für Personen mit Vor-Verlängerungswoche können wir keine Busreise anbieten.

AGB

Es gelten die AGB von Surprise.
www.surprise-reisen.ch/agbs

Vor-Verlängerungswoche

Die Woche vom 2.-9. Oktober 21 kann als Zusatzwoche gebucht werden. Nach Möglichkeit wird die gleiche Unterkunft wie in der Folgewoche zugeteilt, sonst ein möglichst gleichwertiger Ersatz. In dieser Woche gibt es die gleichen Leistungen, aber kein Chrischona-Programm und keine Busanreise. Es gelten die gleichen Grundtarife und Zuschläge, abzgl. CHF 30 pro zahlender Person.

Teilnahme ohne Gemeindeanschluss

Auch Personen, deren Gemeinde nicht offiziell teilnehmen, sind herzlich willkommen. Schliesse dich einer Gemeinde an, in der du Bekannte hast oder teile uns bei Anmeldung die Gemeinde mit, die du besuchst. Wir koordinieren gegebenenfalls neue Gruppen.

Zuteilung der Unterkünfte

Unterkünfte werden nach Anmelde-Eingang gebucht. Mitbewohner- oder Nachbarschaftswünsche können bei der Anmeldung vermerkt werden. Wir bemühen uns, die Personen einer Gemeinde oder Gruppe so nah beieinander wie möglich einzuquartieren. Aus christlicher Überzeugung wünschen wir, dass unverheiratete Paare in getrennten Unterkünften übernachten. Wir bitten, dies bei der Anmeldung zu beachten.

Diäten

Die Anlage bietet glutenfreies Essen und Menüs für Laktoseintoleranz. Bitte bei Anmeldung vermerken.

Minderjährige Teilnehmende

Diese haben in Begleitung von mindestens einem Elternteil oder einer autorisierten volljährigen Person zu sein. Stichdatum für das massgebende Alter von Kindern und Jugendlichen ist der 9. Okt 21. Minderjährige Teilnehmende im Teenie-Wohnquartier werden von einem Leitungsteam betreut, sind aber tagsüber unter der Aufsicht der Eltern/autorisierten Person. Im Programmheft werden verbindliche Regeln zu Themen wie Nachtruhe und Alkoholkonsum kommuniziert.

Wohnquartiere

Für 12 bis 19-jährige (Teenie-Homecamp) und junge Erwachsene (20+) können in altersspezifischen Quartieren wohnen. Auf der Anmeldung kann das Interesse dazu vorgemerkt werden. Wir werden im Frühsommer 2021 mit den Altersgruppen Kontakt aufnehmen für eine definitive An- oder Abmeldung zu diesen WGs.

Alleinreisende

Für Alleinreisende planen wir diverse Möglichkeiten sich zu vernetzen und gemeinsame Aktivitäten abzusprechen.

Pensionäre

Auch Pensionären möchten wir die Möglichkeit bieten, sich miteinander zu treffen und gemeinsame Ausflüge u.ä. zu vereinbaren.

Rollstuhlgängig

Wir verfügen über einige rollstuhlgängige Zimmer. Melde dich bei uns.

Haustiere

Haustiere sind nicht erlaubt.